Hochzeitsbilder am Tegernsee

Und wieder einmal durfte ich eine Hochzeit am wunderschönen Tegernsee begleiten. Diesmal gab es ein besonderes Highlight: Eine Bootsrundfahrt mit der Hochzeitsgesellschaft! Aber der Reihe nach. Die Trauung im Standesamt in Bad Wiessee war wirklich schön. Die Glückwünsche der Gäste nahm das Brautpaar auf dem Balkon des Standesamtes entgegen – das war ein besonders schöner Moment da man hier auch einen freien Blick auf den Tegernsee und die darauf fahrenden Boote hatte. Anschließend wanderte die Hochzeitsgesellschaft zu Fuß direkt zum nahe gelegenen Kloster Tegernsee wo es im Biergarten ‚Braustüberl‚ mit den Gästen eine zünftige Brotzeit einnahm. Mit Bierfass Anstich, Brez’n und allen was dazu gehört – die passende Musik gab es natürlich auch mit dazu. Danach liefen alle gemeinsam zur nahe gelegenen Anlegestelle – und mit einen eigens dafür gecharterten Ausflugsboot ging es dann quer über den Tegernsee zum Bootshaus am Hotel Terrassenhof. Wobei die Bootsfahrt über eine Stunde dauerte – das Brautpaar hatte eine richtige Rundtour über den gesamten See gebucht. Dann endlich kamen wir am eigentlichen Ziel der Bootsfahrt an – das Bootshaus (http://www.bootshaustegernsee.de/). Für eine kurze Pause zogen wir uns zuerst in das nebenan befindliche Hotel zurück wo dann auch die ersten Bilder mit dem Brautpaar entstanden. Der Himmel am Tegernsee selbst – war an dem Tag leider stark bewölkt. Doch das konnte die gute Stimmung auf dem Boot nicht trüben – die wunderschöne Kulisse des Tegernsee bot einen für diesen Tag einfach unvergleichlichen Rahmen für das freudige Ereignis. Also begaben wir uns für weitere Bilder hinaus auf den Steg am Bootshaus wo wir dann noch weitere Bilder anfertigten …


hochzeitsbilder am bootshaus am tegernsee

brautpaar wird am tegernsee fotografiert

bootsfahrt mit dem brautpaar auf dem tegernsee

hochzeitsfeier am tegernsee